Martin Freeman

Aus dem Blog

Inhaltsstoffe des Nahrungsergänzungsmittels Thoraxin

Wer an Muskelmasse zulegen will, muss dafür hart trainieren. Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Muskelaufbau zu beschleunigen. Ein solches Ergänzungsmittel ist Thoraxin. Regelmäßig eingenommen, sollen die Kapseln mehr Kraft verleihen und die Regenerationszeit des Körpers vermindern. Aber woraus besteht das angebliche Wundermittel?

Bis zu 80 Prozent mehr Muskeln, eine Kraftsteigerung um bis zu 200 Prozent und um die Hälfte kürzere Regenerationszeiten – die Produktbeschreibung von Thoraxin klingt für ambitionierte Bodybuilder verlockend. Dabei enthalten die Kapseln keine chemischen Zusatzstoffe, sondern bestehen fast ausschließlich aus natürlicherweise im Körper vorkommenden Stoffen und Stoffen, die der Körpethoraxinr benötigt. Lediglich die Kapselhülle besteht zum Teil aus tierischer Gelatine. Enthalten sind mit L-Arginin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin, Magnesium-L-aspartat, L-Citrullin, L-Glutamin, L-Methionin und Zinkpicolinat wertvolle Aminosäuren sowie Magnesium und Zink.

Magnesium ist bei vielen Sportlern beliebt, um die Leistung zu steigern und Krämpfen vorzubeugen. Wer sportlich aktiv ist, hat einen erhöhten Mineralstoffbedarf – Magnesium gehört hier zu den wichtigsten Nährstoffen. Wer viel und hart trainiert, scheidet jedoch viele essentielle Stoffe über den Schweiß aus. Drei Kapseln Thoraxin – die empfohlene tägliche Verzehrmenge – decken mit 28,8 mg rund 15 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium.

Auch Zink ist ein Stoff, der für Sportler eine wichtige Rolle spielt. Das Spurenelement spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel des Körpers, auch soll es sich auf den Testosteronspiegel positiv auswirken. Bei sportlicher Aktivität wird vermehrt Zink ausgeschieden. Die Zink-Dosierung von drei Kapseln Thoraxin liegt bei 9,5 mg – etwas weniger als der empfohlene Tagesbedarf für Männer und etwas mehr als der Tagesbedarf für Frauen.

Aminosäuren kommen im Training ebenfalls eine wichtige Rolle zu, sie sind eine wichtige Proteinquelle. Dadurch helfen sie in Kombination mit Trainingseinheiten einerseits beim Muskelaufbau, andererseits erleichtern sie die Regeneration des Körpers und schützen vor zu großem Proteinabbau. Außerdem werden die Kohlenhydratspeicher des Körpers so schneller wieder aufgefüllt.

 

Zu guter Letzt: Zucker, Kohlenhydrate oder Fett sind naturgemäß fast gar nicht in Thoraxin enthalten.

Related Posts

Online Kredite

2017-01-20 14:57:53
admin

8

Sexshop Bestellung über das Internet

2017-01-02 14:21:04
admin

8

Wimpernserum

2016-11-20 18:58:42
admin

8

Zahnbleaching

2016-11-11 11:35:13
admin

8

SKY Angebote

2016-08-10 10:00:00
admin

8